GEOMANTIE-13

Was kann die Geomantie in der heutigen zerstörten Natur im eigenen Umfeld Garten bewirken?

Harmonie und Wohlbefinden im Garten

Geomantische Gestaltung ist bewusste Gestaltung der Lebensräume nach den Prinzipien des Gleichgewichtes im Universum. Geomantie, wörtlich “Erdwahrsagung“ oder „Gespür für die Erde“ (im chinesischen Feng Shui ) ist eine traditionelle Lehre, die das Ziel hat, Lebensräume so harmonisch zu gestalten, dass die kosmische Lebensenergie (Auch Äther oder Vitalenergie und Orgon genannt) optimal fließen kann.

Nach dem Gesetz „wie innen – so außen“ ist die bewusste und harmonische Gestaltung unserer Lebensräume eine wichtige Aufgabe, um Wohn-, Arbeits- und Gartenräume zu Orten des Wohlfühlens und der Heilung von Raum und Bwohnern „des Raumes“ zu machen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen romantischen, mediterranen oder asiatischen Garten haben.

Wobei in der heutigen Zeit der Hortus-Wildgarten als Nektarquelle und PESTIZIDFREIE REGION immer mehr eine wichtige Rolle spielt und in Bezug auf sanftes Gärtnern…

Ursprünglichen Post anzeigen 61 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s