Erdbeben in México, Maria, das üble Sturmauge über Puerto Rico.

Es scheint mir so, als hätten wir die Kruste der Erde noch mehr zu beruhigen, den Himmel dazu und etwas dafür zu tun, dass die Welt von uns nicht mehr zerstört wird, sondern nur nachhaltig wenn genützt wird. Der Hund schüttelt sich auch und beißt den Feind weg. So wehrt sich Mutter Erde ebenso vor uns, die wir sie so sehr plagen, statt ihre Gaben dankbar und sorgsam anzunehmen.

Es liegt an jedem einzelnen von uns, es besser vorzuleben. Gestern und nicht Morgen ist die beste Zeit für ein zukunftweisendes, lösungsorientiertes und zielgerichtetes Morgen, in dem wir nur in natürlichen Kreisläufen integriert überleben können.

©®CWG, 20.09.2017

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s