Manche Menschen scheinen zu viel Eier gegessen und Pestizide geatmet oder ggf. auch getrunken zu haben:

Meint doch ein aktiver Natur- und Vogelschützer zu mir heute tatsächlich, ich würde es maßlos übertreiben, wenn ich von verseuchten Natur- und Nahrungsketten-Kreisläufen rede!

Sagt aber im gleichen Atemzug, dass er Bauchschmerzen und Augentrönen in den Feldspaziergängen bekommt und viele Tiere aussterben, weil sie nichts wie für sie nötig, zu fressen finden…

Aha…

Na, jeden Abend ein Pestizidschöppchen auf dem Hochsitz in der Natur scheint Verblödung- äh Blindheit zu schaffen!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s