Ich empfehle jedem nichts Aufgewärmtes aus der Mikrowelle zu essen, oder auch Getränke und auch Kissen darin zu erwärmen. Dafür gibt es einen Herd und Backofen. Alles was aus der Mikrowelle kommt ist für den menschlichen Körper nicht mehr identifizierbar.

Das sagen immer mehr Menschen und darunter sind auch Ärzte und Biochemiker, ja sogar manche guten Physiker! 


Es wird eben biochemisch durch physikalische Einflüsse verändert. 


Somit fehlt die natürliche Verbindung, der Code quasi für uns zum Knacken (!n!) und zum richtigen verstoffwechseln. 


Deshalb können chemische Zusätze und Technik niemals gesund und somit tatsächlich fortschrittlich sein!


Deshalb entsteht aus diesen Füllstoffen Unverträglichkeit, Allergie, Vergiftung, Mängel, Überschuss bis hin zu Krankheit und Tod!


Ich rede nicht von der natürlich noch existenten „normalen“ Erkrankung als natürliche, körpereigene Auslese und Verschleiß, die zum Tode führt!


Daher ist bequem und gut was Technik kann, aber ob es gesundheitlich uns weiter bringt bezweifle ich als Laie schon sehr!


Nur als anderes Beispiel sei hier das Handy mit WLAN und Handy-Mast-Strahlung überall fast tatsächlich, durchdringend, als Denkanstoß (wie auch Radar, Starkstrom und andere Dinge!) genannt:


Ich war erstaunt, wieviel Frequenzen und Wellen und Kräfte es allein bei einem Handy messbar gibt! 


Leider werden meist nur Werte der stets verschobenen Toleranz- und Richtwerte, sowie SAR Werte angegeben. Magnetfelder, all das… was gibt es da nicht alles zu minimieren und dosieren und optimieren und ersetzen. 


Ein weites, ehrliches, neues Forschung- und Entwicklungsfeld mit Arbeitsplätzen in Produktion, Lehrstätten und Handel käme sofort auf uns zu!


AUF JEDENFALLS GUT FÜR UNSERE PESTIZIDFREIE REGION!


©®CWG, 13.01.2017

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s