Was sagt IHR dazu? 

So ist es auch bei mir – Film und Kommentar:

Ich habe gerade Tränen in den Augen, weil vor 46 Jahren, als bei mir die Vergiftungsfolgeerkrankungen durch Pestizide mit Darmbluten u. a. anfingen, wäre das genau das medizinische Programm gewesen, was mir geholfen hätte (Biochemischer Aufbau und Entgiftung) nicht derart körperlich und seelisch in ein krankes düsteres Niemandsland aus Schmerz, Blutungen, Bewegungsstörungen, Unverträglichkeiten etc. zu kommen! 


Heute weiß ich, dass vor wenigen Jahren genau durch diese wenigen Hilfsmittel der Umweltmedizin mir Linderung und teilweise Genesung von einigen Krankheitssymptomen verschafft wurde in Verbindung mit meinem Dazutun und Meiden von Schadstoffen, insoweit es möglich ist!


Optimistisch, willensstark, bewusst bin ich so gut es ging geblieben und möchte das auch weiter führen! Aber hier sehe ich etwas, das Hoffnung gibt, dass diese Zeit trotz aller Wirren und Hilflosigkeiten doch Hoffnung bringt auf ein mehr an Natur und somit Natur mit Gesundheit im Einklang und mit wieder funktionierenden Naturkreisläufen zusammen gehört! 


Natürlich wird es weiterhin Krankheit als Verschleiß und Tod geben. Aber keine sinnlosen Erkrankungen und Tode mehr, wegen menschlich erschaffener Extreme!


Ich bin nicht für Hokuspokus und möchte alles verstehen und stelle mich dazu gern immer auf beide Seiten mit meinem Blick, um den eigenen Standpunkt zu stärken oder zu korrigieren und somit zu optimieren. Auch kann es nur sein, dass teilweise gut oder schlecht philosophiert, gesehen oder recherchiert und ausgesprochen wurde als mystisch aufgemachte, künstliche Stimme. 


Aber vielleicht ist es genau so? Vielleicht ist es Whistleblowing von Wissenden oder Verwirrung von Manipulanten! Es ist auch berührend, zumal die Sache mit Melatonin und Schlaf und Seherin und drittes Auge mich seit Kindertagen still begleitet und nur wenigen vertrauten Menschen bekannt ist. Es ist nicht aus oder an zu stellen. Es ist. Irgendwann. Nicht berechnend. Es ist eine Gabe, kein Beruf und Geldgeschäft. Es ist ein Teil vom Ich! Es macht Angst, es klärt, es ist unerklärbar doch ein seltener Teil von mir, besonders bei Reduzierung jeglicher Schadstoffe und Strahlungen wie ein Schleier, der gezogen wird, kommt es dann pur hervor wie ein inneres Kopfkino als Leinwand in mir mit der ich stille Kommunikation führen kann. Das was ich sehe und höre an diesen Filmen sind eine Welt mit vertrauten Lebewesen und lieben Menschen aus aller Zeit die ich kenne. Botschaften dauern manchmal, bis ich sie in Wort und Bild erkenne, aber sie sind und waren immer da! Sie fließen tatsächlich gefühlt durch die Stirn, das dritte Auge, wie Spirituelle es nennen. Wie eine Rohrpost! Daher ist Strahlung und Elektrizität nicht hilfreich sondern störend. Aber Dunkelheit und klare Luft (nicht Rauch und Duftstoff!) sehr wichtig um senden und empfangen zu können! Daher auch bitte beim Cremen und Salben und beschmieren niemals Chemie oder Aschkreuze dort aufbringen! Es verklebt das Tor zur Welt! 


Ein Outing von mir?


Wenn ihr es so wollt, ja.


Aber es ist wie es ist und mein ureigener Gott, den jeder hat und sei es der Nichtglaube, oder das gelbe Springnashorn mit den lila Federn hat es mir mitgegeben auf meinem Weg der Entwicklung: Es ist gut! 


Daher bin ich froh, dieses gesehen zu haben, was ich sonst ggf. belächelt hätte nur wegen der Stimme allein! 


Aber: 


Auch wenn es schlecht gemacht ist, weil wieder extrem und künstlich, es hat trotzdem so viel Resonanz, Kreativität und Stimmigkeit in meiner Situation gebracht, dass ich meinen Kommentar zum Film dazu Euch auch noch hier mit dazu schreibe:


„Genau das, was ich umfangreich einzigs als Hilfe zur Linderung und Unterstützung sein Jahzehnten bekomme und nun wieder mehr Lebensqualität als Vergiftungserkrankte durch ursächlich Pestizide und dadurch Nicht-Entgiften-Könnens und Blei/Cadmium Einlagerungen durch komplementär Medizin vor allem aber Naturheilkunde,Umweltmedizin, Biochemie, Toxikologie, bekomme! Der Rest ist so stimmig, aber davon habe ich keine Ahnung. 


Als Indikator für Schadstoffe sage ich: 


ERSCHAFFT EURE EIGENE PESTIZIDFREIE REGION UND VERNETZT DIESE! 


Natur ist das einzig ursächlich, das uns wärmt, nährt, beherbergt! 


Daher schützt die Naturkreisläufe und ihr schützt langfristiges (Über-)Leben! 


Bitte, gibt’s das auch ohne Computerstimme mit Natur-Stimme? Nicht noch mehr Extreme die zerreißen und chemisch-technisch-künstliches Extrem!  


Ich würde es auch gern lesen, aber so ist es sehr schwer zu verstehen, zu sehen, zu ertragen, wobei der Inhalt so klug philosophiert, oder gefühlt und gesehen wird/ist! 


Freue mich über persönliche Antwort! C.“


NUN MACHT IHR, MACH DU SELBST DAS, WAS ZU EUCH, ZU DIR PASST: 


Weiterklicken oder Natur erheben zu Eurem wichtigsten Überlebens-Gut!


©®C., 13.01.2017



Körperliche Veränderungen beim Dimensionswechsel – YouTube

https://m.youtube.com/watch?v=v49_RBfLhz8

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s