Monsanto Is Scrambling To Bury This Breaking Story – Don’t Let This Go Unshared!

By Food Babe I am frankly shocked this information is not making front page news right now. Monsanto will do anything to bury this story… and as of right now, it’s working. Not a single mainstream media outlet has covered this appalling new report that shows millions of people being poisoned by a chemical that does not…

Quelle: Monsanto Is Scrambling To Bury This Breaking Story – Don’t Let This Go Unshared!

Advertisements

RADIO-DENK-MAL?! – Sendung vom 13.05.2014 – Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Ertragsverlust ist sofort möglich!

OCULI & AURIS - ©®CWG

Radio-Denk-Mal-NeuSendung vom: Dienstag, den 13. Mai 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr

Sendungs-ID: 0514-18002

Moderation: Team Radio-Denk-Mal?!

Gast: Prof. Dr. Friedhelm Berger

Thema: Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Ertragsverlust ist sofort möglich!

Link zur Sendung:http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0514-18002

Link zum Downloaden: https://drive.google.com/file/d/0B_kbGzYSiwJFRnhtb0NHay1NbFE/edit?usp=sharing

6. Folge RDM?! Prof. Dr. Friedhelm Berger, http://www.umweltbund.de/at/eu, am 02.02.2014 zu Gast im Bioenergiedorf Wettesingen, Nordhessen, hält auf Einladung von „Radio Denk-Mal?!“ einen Vortrag mit anschließender Diskussion „Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Ertragsverlust ist sofort möglich!“ Ein brisantes Thema, das europaweit in der Fachwelt für Disskussionen sorgt! Wertvolles Wissen über den Einsatz von Kalk anstelle von schädlichen Chemikalien, Giften und Schwermetallen wird offenbar ganz bewusst unterdrückt. Aufzeichnung. Ab 22h15 Nachtalk mit Hanno Krzak möglich

Ursprünglichen Post anzeigen

1.Sendung von und für Umweltgifte-Folgeerkrankte Menschen

Sendung vom: Dienstag, den 21. Januar 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr Sendungs-ID: 0114-17413 Moderation: Team Radio-Denk-Mal?! Gast: Hanno Krzak und Claudia Weidt-Goldmann Thema: 1.Sendung von und für…

Quelle: 1.Sendung von und für Umweltgifte-Folgeerkrankte Menschen

Barbara Malek – „Trotz Rückschlägen, ich bleibe im Fluss!“

Sendung vom: Dienstag, den 01. April 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr Sendungs-ID: 0414-17856 Moderation: Team Radio-Denk-Mal?! Gast: Barbara Malek Thema: „Trotz Rückschlägen, ich bleibe im Fluss!…

Quelle: Barbara Malek – „Trotz Rückschlägen, ich bleibe im Fluss!“

Sarah Störmer, Angelika Schwarz, Petra Mensch – Thema: AD(H)S / Lebensgeschichten – 2. Sendung über das Thema AD(H)S

Sendung vom: Dienstag, den 24. Juni 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr Sendungs-ID: 0614-18201 Moderation: Team Radio-Denk-Mal?! Gast: Sarah Störmer, Angelika Schwarz, Petra Mensch, Aida Infante, Hanno Kr…

Quelle: Sarah Störmer, Angelika Schwarz, Petra Mensch – Thema: AD(H)S / Lebensgeschichten – 2. Sendung über das Thema AD(H)S

Mandy Kröger – ADHS im Erwachsenenalter…

Sendung vom: Dienstag, den 15. April 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr Sendungs-ID: 0414-17947 Moderation: Team Radio-Denk-Mal?! Gast: Mandy Kröger Thema: ADHS im Erwachsenenalter… Link zur Sendung…

Quelle: Mandy Kröger – ADHS im Erwachsenenalter…

RADIO-DENK-MAL?! – Sendung vom 13.05.2014 – Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Ertragsverlust ist sofort möglich!

PESTIZIDFREIE REGION - ©®CWG

Sendung vom: Dienstag, den 13. Mai 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr Sendungs-ID: 0514-18002 Moderation: Team Radio-Denk-Mal?! Gast: Prof. Dr. Friedhelm Berger Thema: Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Er…

Quelle: RADIO-DENK-MAL?! – Sendung vom 13.05.2014 – Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Ertragsverlust ist sofort möglich!

Ursprünglichen Post anzeigen

RADIO-DENK-MAL?! – Sendung vom 13.05.2014 – Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Ertragsverlust ist sofort möglich!

Sendung vom: Dienstag, den 13. Mai 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr Sendungs-ID: 0514-18002 Moderation: Team Radio-Denk-Mal?! Gast: Prof. Dr. Friedhelm Berger Thema: Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Er…

Quelle: RADIO-DENK-MAL?! – Sendung vom 13.05.2014 – Pestizidfreie Landwirtschaft ohne Ertragsverlust ist sofort möglich!

Sarah Störmer – Thema: Geopathologie und ihre krank machenden Strahlen aus der Erde

Sendung vom: Dienstag, den 10. Juni 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr Sendungs-ID: 0614-18104 Moderation: Team Radio-Denk-Mal?! Gast: Sarah Störmer Thema: Geopathologie und ihre krank machenden Strahlen …

Quelle: Sarah Störmer – Thema: Geopathologie und ihre krank machenden Strahlen aus der Erde

„RADIO DENK-MAL?!“ auf OKiTALK mit Claudia Weidt-Goldmann / Gast: Bernd Viehmann / Thema: „NEJOBA UND DIE GRASWURZELDEMOKRATIE“

Sendung vom: Dienstag, den 08. Juli 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr Sendungs-ID: 0714-18203 Moderation: Team Radio-Denk-Mal?! Gast: Bernd Viehmann Thema: „NEJOBA UND DIE GRASWURZELDEMOKRATIE̶…

Quelle: „RADIO DENK-MAL?!“ auf OKiTALK mit Claudia Weidt-Goldmann / Gast: Bernd Viehmann / Thema: „NEJOBA UND DIE GRASWURZELDEMOKRATIE“

Nur Evolution?!

GEDANKENBLUMEN - ©®CWG

Nur Evolution?!

Ich sehe diese Schlagzeile und frage mich, ob aus meinem grünen Hortus Vitilula ein Steppen- oder eine Art Mittelmeer-Hortus wird und ob ich die Palme und Olive auf Balkon und Terrasse dieses Jahr stehen lassen kann.

Andererseits ist da noch im Kopf:

Bleibt das derart jetzt, steigert es sich jährlich oder stagniert es, oder wird es gar rückläufig mit diesem Klima und dem Wetter und ist es bei so vielen toxisch potenzierenden Schadstoff-Chemie-Mixen überhaupt möglich, noch jegliche Zerstörung von natürlichen, noch funktionierenden Kreisläufen, aufzuhalten?

Oder ist diese Zerstörung, initiiert durch uns selbst als Bioorganismus und speziell mutierte Spezies, die im zerreissenden und lähmenden Extrem gefangenen Menschheit, nur die Konsequenz des Klarschiffmachens, um aus diesem Extrem durch diese Zerstörung dennoch wieder zur Balance in der Gesamtheit der Natur durch schlimmstenfalls Aussterben der Menschheit zu finden?

Oder anders ausgedrückt; Ist das nun der logische Weg, der sozusagen nun Ordnung schaffende…

Ursprünglichen Post anzeigen 317 weitere Wörter

Riech die Erde und spür wie eine riesige Ruhe aufsteigt…

meinexperimentlebenblog

Zufällig traf ich auf diesen wundervollen Film, der das Leben zweier Menschen auf einem Bauernhof zeigt, wo noch nach herkömmlicher Art gewirtschaftet wird. Die Bäuerin nimmt den Zuschauer  mit zum Buttern, zum Sensen, zeigt, wie Garben gebunden werden, erklärt, wie sie Brot bäckt und lässt ihn bei der Geburt eines Kälbchens dabeisein. Es macht Freude zu sehen, wie sie dieses Leben, die Tiere und Pflanzen liebt.

Ursprünglichen Post anzeigen