Das sagt der Fachmann zu den „Wirkstoffen, die hier leider in der Menge und im noch höher potenzierten Gift-Mix mal wieder im Medienlink als Film nicht vorkommen:



Mediathek:

http://webapp.zdf.de/beitrag?aID=2775460&title=WISO-vom-4.-Juli-2016?ipad=true#/beitrag/video/2775460/WISO-vom-4.-Juli-2016



ANTWORT ZUR VERÖFFENTLICHUNG FÜR DIE PESTIZIDFREIE REGION:


http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2775460/WISO-vom-4.-Juli-2016#/beitrag/video/2775460/WISO-vom-4.-Juli-2016


ZUM FILM:

 

Seit 1993 ist den deutsch sprechenden Imkerkreisen und zuständigen Behörden bekannt, dass alle angewendeten Pestizide in den Bienenprodukten landen. Dass dann hier wieder nur auf einen Wirktstoff eingegangen wird, ist sehr verwunderlich.

 

2004 habe ich als Kommissar der Europäischne Berufsimker auf diesen Missstand verwiesen, aber auch die Lösung der Produktion ohne Pestizide angeboten. Diese Lösung wurde von den Hobbyimkervereinen und Bioimkervereinen und auch einigen Berufsimkervorsitzenden und den zuständigen Bundesländerministern abgelehnt.

 

Aufgrund der Missachtung der anderen Vereine dieser Rückstände in Lebensmitteln und Luft und Wasser haben wir den Umweltbund, Initiative der Imker, Landwirte und Verbraucher e. V. gegründet und haben uns seit 2005 weiterhin intensiv um diese Missstände gekümmert und weiterhin Lösungen angeboten.

http://www.umweltbund.de/fortbildung.htm#Eurichtlinie

http://www.umweltbund.de/pestizidfrei_leben.htm

 

Weshalb werden aber die Lösungen von den anderen Vereinen, die sich um Landwirtschaft, Imkerei, Verbraucherschutz, Umwelt und von den zuständigen Länderministerien weiterhin verweigert?

 

Dr. Friedhelm Berger
http://www.umweltbund.eu, 

Initiative der Imker, Landwirte und Verbraucher e. V

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s