Martin Kliem – Kinesiologie – Hintergründe von Muskeltestungen

Radio-Denk-Mal-NeuSendung vom: Dienstag, den 29. April 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr

Sendungs-ID0414-17940

Moderation: Team Radio-Denk-Mal?!

Gast: Martin Klien

Thema: Kinesiologie – Hintergründe von Muskeltestungen

Link zur Sendung: http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0414-17940

Link zum Downloaden: https://drive.google.com/file/d/0B_kbGzYSiwJFanExc3NvWVA0RGc/edit?usp=sharing

5. Folge RADIO DENK-MAL?! Heute zu Gast: Martin Kliem, 31 Jung, Thema: Kinesiologie – Hintergründe von Muskeltestungen, in Balance bringen und in wie weit kann die  Seele als psychologisches Instrument zur körperlichen Heilung erfahren und benutzt werden. Was kann man verändern und täglich anwenden? Anriß der Thematik, bei Bedarf gern mehrere Sendungen. Martins E-Mail-Adresse : blockadefrei@gmail.com

 

Ein schlechter Tag! Auf einen Kaffee…?!

Ein schlechter Tag! Auf ’nen Kaffee…?!

Bitte ansehen und dann nachdenken, bevor verurteilt werden sollte: Auch DIR kann es MORGEN schon so ergehen, auch wenn Du es Dir HEUTE noch nicht vorstellen kannst!

Danke, wer immer meine Playlisten und den Account bei Youtube abonniert: Es erhellt meinen Tag!

C.

❤️🍀❤️

Mandy Kröger – ADHS im Erwachsenenalter…

Radio-Denk-Mal-NeuSendung vom: Dienstag, den 15. April 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr

Sendungs-ID0414-17947

Moderation: Team Radio-Denk-Mal?!

Gast: Mandy Kröger

Thema: ADHS im Erwachsenenalter

Link zur Sendung: http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0414-17947

Link zum Downloaden: https://drive.google.com/file/d/0B_kbGzYSiwJFWHo0aDRObXl0cFE/edit?usp=sharing

4. Folge RADIO DENK-MAL?! Heute zu Gast : Mandy Kröger, 39 Jung. Thema : ADHS im Erwachsenenalter – Alternativen wirklich nutzen und auch mal über den Tellerand hinaus genauer beobachten und Infos einholen; DAS brachte die Veränderung – Es geht auch ohne Chemiekeule und Plastikfood !

 

Dienstag, 15.04.2014, 20 – 21.30 h (bei Bedarf Nachtalk) ADHS im ERWACHSENENALTER

RADIO DENK-MAL?!

Dienstag, 15.04.2014, 20 – 21.30 h (bei Bedarf Nachtalk)

THEMA: ADHS IM ERWACHSENENALTER GAST: MANDY KRÖGER, 39.

ALTERNATIVEN WIRKLICH NUTZEN UND AUCH MAL ÜBER DEN TELLERRAND HINAUS GENAUER BEOBACHTEN UND INFOS EINHOLEN; DAS BRACHTE DIE VERÄNDERUNG: ES GEHT AUCH OHNE CHEMIEKEULE UND PLASTIKFOOD!

Natur, alles nur Natur?!

Natur, alles Natur?!

GUTEN MORGEN!!!!

Hier im nordhessischen Wettesingen scheint zur Zeit noch einmal die Sonne, aber wie angekündigt, seit vorgestern basteln dazu passend die Flieger ihre Geoengineering Chemtrail Strickmuster, um uns vorsorglich abzukühlen und abzuschatten, mit schönen dicken Chemiewolkennebeln…

Vereint mit den Gülle-Jauche-Additiven und Pestizid-Nervengiften als Morgen- und Abendnebel über uns wabernd, eine nicht nur optisch schmerzhafte Muskel-Knochen-Sehnen-Wonne, diesen Scheiß mal so richtig brennend und reißend durch uns durchfließen zu lassen, das Herz und den Kreislauf dann auch noch ein bisschen mit schwindelig tanzen zu lassen um dann herrlich über Hautprobleme, Depressiönchen, Schlaflosigkeit, Erschöpfung bis zum Geht-nicht-mehr, trallallallahhhh….Magen-Unverträglichkeiten, Allergien, Hauterkrankungen, Blutungen, Dünnschiss, Blasenwehweh und Triefnasen-Nasenschleimtropfen, gepaart mit etwas Rheumatismus und asthmatischem Reizhusten, am besten noch mit den hochgepriesenen Chemiepharmaprodukten noch im Doppelpack, zu entgiften! Jahahaha!!!

Ach ist das Frühlingsleben doch so herrlich, trallallallahhhh, oder im Rahmen der Efrauzipation natürlich statt herrlich auch dämlihihihich!!!

Prost, darauf jetzt ne heiß gebrühte Ingwer-Wasser-Manuka-Honig-Milch als Naturbrühe in mich, auf Euch!

Guten Morgen, hallo WACH?!

Alles verschenken?!

Alles verschenken?!

Eigentlich wollte ich einen Schenk- und Tauschschrank draußen aufstellen –
nun muss er warten, denn alles ist schon mitgenommen! Freue mich sehr:

2 Sat-Schüsseln, 1 Fahrrad und eine selbst gezogene Blume/Strauch haben eine neue Heimat!

Ja, der richtige Weg! So wird es hier immer weiter gehen!

Vielleicht ist das auch eine Idee für Dich?

Tisch, Regal, Mauer mit Tausch-/Schenkware wäre genauso gut, oder gleich mit Nachbarn und Freunden ein Garten- oder Garagenflohmarkt/Tauschmarkt/Schenkmarkt?

C.

❤️🍀❤️

Barbara Malek – "Trotz Rückschlägen, ich bleibe im Fluss!"

Radio-Denk-Mal-NeuSendung vom: Dienstag, den 01. April 2014 um 20:00 bis 21:30 Uhr

Sendungs-ID0414-17856

Moderation: Team Radio-Denk-Mal?!

Gast: Barbara Malek

Thema: „Trotz Rückschlägen, ich bleibe im Fluss!“

Link zur Sendung: http://www.okitalk.com/archiv.php?castid=0414-17856

Link zum Downloaden: https://drive.google.com/file/d/0B_kbGzYSiwJFVExZV0VYWTRGTzQ/edit?usp=sharing

3. Folge RADIO DENK-MAL?! Heute zu Gast: Barbara Malek: „Trotz Rückschlägen, ich bleibe im Fluss!“ Barbara Malek, unsere zukünftige Co.-Moderatorin, 29. Jahre, Komponistin, Filmemacherin, Freundin, Vergiftungsfolgeerkrankte mit Fibromyalgie, versucht immer im Fluss des Lebens und mit allem in Verbindung zu stehen und meistert so manch schwierige Klippe auf ihrer Fahrt durchs Leben. Oft von Humor und ganz viel Herz angetrieben, bleibt sie ihren Träumen treu. Filme und Musik von Barbara bei Youtube unter: https://www.youtube.com/user/Biskenmehrdavon.